Ludger Gerritschen, Ratsmitglied

Privat

Bergstr. 29

46446 Emmerich am Rhein
02822 2655

Für Elten! Für die gesamte Stadt Emmerich am Rhein!

Seit 1975 bin ich Mitglied der SPD. 1984 wurde ich stellvertretendes Mitglied im damaligen Jugendwohlfahrtsausschuss. Fünf Jahre später ordentliches Mitglied des JWA, heute Jugendhilfeausschuss. Von 1994 bis 1999 war ich erstmals Ratsmitglied. Schwerpunkte waren damals Jugend und Schule. Anschließend wechselte ich in den Kreistag nach Kleve. Dort war ich Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Kultur. Von 2004 bis 2012 nahm ich mir eine politische Auszeit. Die Reaktivierung erfolgte durch mein Engagement in der Bürgerinitiative „Rettet den Eltenberg“. Dieses Engagement ist noch nicht beendet. Meine politische Arbeit gilt zwar weiterhin der Schullandschaft, diese wird jedoch durch die Stadtentwicklung seit 2012 begleitet. Seit 2014 bin ich wieder als Ratsmitglied auf den genannten Feldern aktiv. Mein besonderes Interesse gilt selbstverständlich dem Ortsteil Elten, ohne jedoch die Entwicklung der Stadt insgesamt aus den Augen zu verlieren.

Mobilität, Digitalisierung, Soziales Wohnen, Demografie und Umweltschutz stehen auf der Agenda für die aktuelle Wahlperiode.  

Meine privaten Interessen liegen im familiären Miteinander von inzwischen drei Generationen (zweifacher Vater, Großvater), dem Erhalt der körperlichen Fitness durch die qualifizierte Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen  sowie der geistigen Fitness als Akteur der „Fastnackt-Truppe“ des Emmericher Kindertheaters „Seifenblase“.

Meine wissenschaftliche Ausbildung als Pädagoge, Romanist und Physiker erlaubt mir auch im Rentenalter die kritische Auseinandersetzung mit den Themen des kommunalpolitischen Alltags. Ich bin offen für jedes Thema und für jedes Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Ich freue mich auf die anstehenden Herausforderungen!